Meine Klassenkameradin und ihre beste Freundin
Partnertausch Swinger Sex Geschichten Porno Geschichten Sexgeschichten auf Deutsch

Meine Klassenkameradin und ihre beste Freundin




Ich(19) saß am meinem PC und spielte aus langeweile Solitär, als plötzlich mein handy klingelte.
meine Klassenkameradin Laura(18), mit der ich mich sehr gut verstand, fragte ob ich mit ihr und ihrer freundin Nina(18) auf eine Tierclub feier gehen würde.
Sie wolle auf andere Gedanken kommen da sie vor kurzem von ihrem freund verlassen worden ist.
Ich war froh dass mein Abend doch noch interessant wurde und stieg in die nächste bahn.
Dort angekommen setzte ich mich zu ihnen und wir fingen ein gespräch an während auf dem gelände langsam die Party anfing
Ich ging nach eine weile zur bar und bestellte 3 wodka lemon.
Das gespräch wurde mit jedem weiterem gestränk lustiger, bis es schließlich dunkel wurde.
Wir saßen auf drei Gartenstühlen etwas außerhalb vom Vereinsgebäude.
Den zwei mädchen wurde es aufeinmal kalt und lehnten sich an mich.
ich wurde langsam nervös weil ich schon was ahnte.
Plötzlich stand Nina auf und fragte ob sie sich auf meinen schoß setzen dürfte weil ihr so kalt sei.
ich hatte natürlih nichts dagegen und sie setzte sich auf mich schloss die augen und kam mit ihren weichen lippen auf mich zu.
ich wehrte mich natürlich nicht und kam ihr entgegen.
nach min 2min sagte sie, dass laura jetzt so alleine sei.
und sie tauschten die plätze. Meinen freund fing es auch langsam an zu gefallen und drückte stark gegen meine hose als ich mit laura rummachte
Sie tauschten wieder die plätze und ich fing an an Ninas schönen brüsten zu saugen und zu lecken. meine händen rutschten unter ihre hose und ich begann sie zu fingern. Sie wurde richtig nass da unten und sie zuckte vor errregung.
wir wechselten nochmal und ich fingerte laura, die laut anfing zu atmen als ich an ihren riesigen brüsten saugte.
ich hielt es dann nicht mehr aus und stand auf und machte meine hose auf.
beide kamen mir auf allem vieren auf mich zuu nd laura nahm meinen schwanz in den mund und nina meine eier in die hand.
es war ein wunderschönes gefühl.
doch leider hielt ich es nicht lange aus , da noch nie jemand (außer mir) je meinen schwabnz angefastt hatte.

ich spritze in den mund von laura die es genüsslich runterschluckte.
es war mir peinlich,dass ich schon gekommen war.
doch laura und nina schauten sich an und zogen mich weiter vom clubhaus weg wo die hütte des platzwartes war
Sie gingen rein als ob sie wüssten dass die tür offen wäre und schlossen die tür hinter uns.
sie setzten mich auf einen stuhl und fingen an zustrippen. ich glaubte nicht was passierte.
auf einmal meldete sich mein freund wieder als sie sich ganz augezogen hatten.ich legte mich auf dem boden und laura zog ein kondom herrausund zog es meinem schwanz über und setzte sich drauf. sie stöhnte leicht auf und fing an mich zu reiten. es fühlte sich so gut an wie sie micht ritt.
nina wollte sich das auch nicht entgehen lassen und setzte sich auch mein gesicht.
ich fing an sie zu lecken und bald schmeckte ich ihren saft in meinen mund fließen. beide fingen an immer lauter an zu stöhnen bis laura fast schon schrie und ich merkte wie es um meinen schwanz kanz warm und meine ganzer bauch nass wurde. sie stand zitternd auf und mir wurde bewusst dass sie richtig stark gekommen war.nina stand auch auf und setzte sich auf meinen schanz und fing mich an zu reiten wären ich den rest vom lauras saft aufsaugte und sie weiter leckte.

nina bewegte sich immer schneller bis sie und laura nahezu gleichzeitig aufschriehen.
sie brauchen beide zusammen.
ich sah wie mein schwanz noch zuckte und nach mehr rief.
laura und nina sahen es anscheinend auch und zogen mir mein kondom aus und bließen mir einen bis ich auf ihre gesichter spritzte.
ich starrte vor lauter anstrenung und unfassbarkeit ein loch in die luft während sich laura und nina meine brust streichelten
ich kam mir vor wie james bond und all die anderen frauenhelden zusammen.plötzlich unterbrach lauras handyklingeln diese angenehme stille

eine sms von ihrer mutter,dass sie uns suche, da sie uns doch um 2 abholen wollte.
wir schauten uns an und grinsten während wir uns anzogen und sie sich gegenseitig meinen saft aus ihren gesichtern wischten.

Es war mein erstes mal und gleich ein dreier.
Schöner könnte es doch nicht sein.

leider kamen wir bis jetzt nichtmehr dazu.
hoffe aber dass es nochmal passiert.

Einen Kommentar hinzufügen

Klicken Sie hier, um einen Kommentar abzugeben