Die verheiratete Frau
Partnertausch Swinger Sex Geschichten Schule Sex Geschichten

Die verheiratete Frau

Ich lernte Tina über eine Hotline kennen und wir haben uns super gut verstanden, sprachen über einfach alles vor allem über Ihren trinkenden Mann, das er sie ab und zu geschlagen hat. Machte mir schon so meine gedanken drüber und sagte ihr auch das sie da raus müsse aber so einfach war das nicht.
ich sprach Tina auf ihr alter an, es stellte sich heraus das sie 46 Jahre war also 15 jahre älter als ich,dazu wohnte ich in Hamburg sie in Ostfriesland.Ich mußte schmunzeln, da ich vor hatte wieder in meine alte Heimat zu ziehen, was praktisch bei ihr um die Ecke war. Ich mußte aber vorher noch für knapp 2 Monate in die Pfalz. Da sagte sie das sie mich noch vorher mal sehen möchte und sie nach Hamburg kommen würde. Gesagt getan an den Abend ist ausser knutschen nichts gelaufen da sie ihre Tage bekommen hatte, damit mußte ich leben.
In der Zeit wo ich in der Pfalz war, telefonierten wir täglich, bis ich sie wieder in die Arme nehmen konnte, sie hatte sich von Mann getrennt.
Ich kam bei ihr zuhause an und wir rissen uns die Klamotten vom Leib, mein Schwanz stand hart und steil von mir ab, sie am ganzen Körper gebräunt lange blonde Haare 1,60 ca. 75kg pralle 90d Titten und rasierte Fotze, einfach eine Augenweide. Wir sind über uns hergefallen, packte mir ihre dicken Titten knetete sie hart und fest durch und sie griff sich meinen Schwanz und wichste mich ihre Nippel wurden ganz groß und hart so das ich sie geil zwischen meinen Fingern drehen konnte was sie mir mit einem langen stöhnen beantwortete. Also fing ich an die Nippel lang zu ziehen sie zitterte vor Erregung, das Bett stand direkt hinter ihr so das ich sie auf`s Bett schubste und sie mit weit gespreizten Beine vor mir lag.
Ich drückte ihr die Schenkel auseinander und dabei klaffte die Fotze etwas auf, sofort senkte ich meinen Kopf und fing an wie wild zu lecken saugen und lutschen. Sie gab mir ihren ganzen Saft und lief aus da steckte ich ihr drei Finger in die Fotze und fing an sie heftig zu fingern. Da kam sie mit dem Oberkörper nach oben weil sie es sehen wollte wie ich sie mit meinen Fingern ficke. Der anblick ihrer geilen prachtvollen Titten stachelte mich so auf das ich jetzt versucht meine ganze Hand in sie zu stossen was Tina auch zulies. Nur sollte ich nicht so schnell machen, also nahm ich mir die Zeit dazu, es dauerte aber nicht lange und meine ganze Hand war bis übers Handgelenk in ihrer Fotze. Langsam machte ich erst kreisende Bewegungen denen ich aber Druck verlieh um och tiefer in sie stossen zu können sie schrie förmlich ihre geilheit heraus.

So das ist erstmal alles wenn ihr mehr wollt schreibt es mir, desweiteren gebt mal Kommentare ab zu den Bildern in meinem Profil!!!!




Einen Kommentar hinzufügen

Klicken Sie hier, um einen Kommentar abzugeben