Die Beschreibung. Eine kleine Vorstellrunde, ohne
Fetisch Sex Geschichten Porno Geschichten

Die Beschreibung. Eine kleine Vorstellrunde, ohne




Hallo zusammen,
mein erste Geschichte ist eine reine Vorstellung von mir. So möchte ich zuerst mitteilen wer ich bin, was ich hier möchte und einfach eine kleine Vorstellung über mich.

Im vorhinein wünsche ich schonmal viel Spaß beim Lesen. Ich freue mich über viele neue Kontakte, Geschichten zum Anbeißen und freundliche Kommentare, zu meinen Geschichten. 🙂

Ich bin ein, in Hamburg lebender, 24 Jähirger junger Mann, der seit schon länger Zeit das Singleleben genießt.
Mit einer größe von 175cm und einer sportlichen (Fussball sportlich) Figur, sieht man mich meist gepflegt und schick gekleidet.
Als stolzer Azubi darf ich jeden Wochentag meinen Traumjob ausüben. Sonst spiele und gucke ich gerne Fussball. Reisen und neue Städte erleben ist genau so mein ding, wie einfach in der Natur zu genießen und das Rauschen des Wassers zu zuhören.

Am Anfang fiel mir die Single Zeit ziemlich schwer. Alleine die Abende zu genißen und eine Frau kennen zu lernen, war nicht so einfach.
Da muss ich auch zugeben, dass meine Erscheinung eher zärtlich und süß erscheint, statt eines Dominanten und super mutigen jungen Mann. Es stimmt auch, das ich eher vorsichtig an die sache ran gehe, da ich mehr Angst habe, jemanden zu verletzten und oder etwas falsch zu machen. Daher warte ich gerne ab, bis die Zeichen eindeutig sind. Wenn es soweit aber ist, dann wird es super spaßig.
Mit der Zeit habe ich aber meine Methoden gefunden, wie ich doch meine Erfahrungspunkte sammeln konnte und meinen Fetisch ausleben durfte.
Das und vieles mehr möchte ich euch in meinen Geschichten mitteieln. Alles, was ich aufs Blatt bringe, ist von mir erlebt und gelebt. Viele Unterschiedliche Situationen werden dabei sein und ich hoffe schon nun, das diese euch gefallen werden.

Was mache ich hier?
Wie schon geschrieben, werde ich euch meine erlebten, erotischen Momente aufschreiben und diese mit euch teilen.
Zudem freue ich mich auf viele neue und nette Kontakte. Wer weiß, vielleicht lernt man auch hier die richtige Frau für das Leben kennen. 🙂

Tabus und Vorlieben?
– Sex im Fussball Stadion.. bzw. wenn mein Lieblingsteam spielt – Ich weiß das es sehr aufregend sein könnte, doch ist das etwas, was ich nicht machen möchte. Denn wenn ich beim Fussball bin, bin ich beim Fussball und liebe es, die Stimmung und das Spiel zu genießen.
– Sex mit Männern. – Ich habe keinerlei was gegen Männer, die auf das gleiche Geschlecht stehen. Im gegenteil finde ich es sogar super, wenn diese es zu geben und es leben. Auch ich habe diese erfahrung gesammelt und germekt, das es nichts für mich ist.
– Schläge, Schmerzen oder ein Strap-On bei mir – Auch das habe ich ausprobiert und gemerkt, das es mich keinerlei glücklich macht.
– Bilder, Videos von mir veröffentlichen – Hier ist mir meine Privatsphäre zu wichtig. Bilder und Videos dürfen gerne gemacht werden, aber diese werden nicht an die öffentlichkeit gelangen.
– Grenzen überschreiten / jemand zu doll weh tun- Der Respekt ist in jeder Form gegenüber anderen Person da. Leicht härtere Schläge sind vollkommen oke, aber jemanden absichtlich weh tun und oder grenzen überschreiten ist absolut nicht mein ding!

Vorlieben..
– Dominant – ich bin gerne Dominant und liebe es, das auszuleben.
– versaute Frauen – einer Frau zu begegnen, die sehr versaut ist und mit der man super viel erleben kann- das ist suoer!
– Facesitting bei mir – Ohja, ich liebe es, am besten Stunden lang einfach zu lecken und unter der schönen grotte zu liegen.
– Outdoor oder spannende Orte – Es ist absolut geil, sich draussen zu verwöhnen. Egal ob im Wasser oder auf der Wiese im Wald.
Aber auch Sex im Fahrstuhl, im Auto, in der Saune, im Schwimmbad und und und, absolut schön 🙂
– Eine weibliche Figur mit den richtigen Kurven, an den richtigen Stellen.
– Leidenschaftliche Küsse.
– Anal lecken bei mir
– Analsex
– Blasen lassen, immer und überall
– Mein Kopf zwischen deinen Brüsten
– Attraktive Kleidung
– Überraschungen
– Badewannenspiele
uvw. 🙂

Was ich defintiv noch erleben möchte?
– Spontan von einer fremden Frau verführt werden. Zum Beispiel am Hauptbahnhof, im Zug oder egal wo. Eine Frau die mich beobachtet, auf mich zukommt und ohne eine Frage in meinen Schritt greift. Zusammen ein perfektes Örtchen suchen und richtig austoben.
– Sex auf der Toilette
– Viele neue Orte, an dem man Sex hat.
– Sex mit mehreren Frauen
– eine Sklavin für längere Zeit, die nur mir gehört
– eine Frau ü50
– Sex im Kino

Anderes wichtiges. Vielleicht auch eine wichtig Info für die Geschichten.
Wenn es um Quickies geht, wo nur ich kommen soll, kann es sehr schnell gehen. Auch wenn man richtig bläst, bin ich nicht davon abgeneigt, schnell zu kommen.
Aber Sex geht immer, super oft hintereinander und überall.
Bei richtigen Sex ist mir die Zeit sehr wichtig. Wenn es nicht gerade ein schneller Fick von 10min sein soll, dann liebe ich es mir zeit zu nehmen. Dazu gehört nicht nur ein intenisives vorspiel.. nein, auch ich möchte dich intensiv spüren und deine löcher richtig lange füllen. Das glück auf meiner Seite und so habe ich keine Probleme damit, 30-90 Minuten standhaft zu bleiben. 🙂

Das beste zum Schluss…….
Ein ganz großes Kompliment an die Menschen, die hier ihre Geschichten verfassen. Es bringt super viel spaß, die Geschichten zu lesen. Es gibt immer etwas neues, aufregendes und fesselndes- das macht es sehr interessant, eure Geschichten zu lesen.
Ich finde es super und freue mich, viele weitere Geschichten von euch zu lesen. 🙂

Das Wort zum Sonntag…
Schönen Abend euch noch und einen angenehmen Start in die Woche

Jan

Einen Kommentar hinzufügen

Klicken Sie hier, um einen Kommentar abzugeben