Sex zu dritt!!! DREI SIND KEINER ZU VIEL...
Schwarz Porno Geschichten Sexgeschichte bei der Arbeit

Sex zu dritt!!! DREI SIND KEINER ZU VIEL…

Im Urlaub werden wir unverhofft Teil eines flotten Dreiers. Hier erzähle ich euch wie wir als Ehepaar mit einem Jungen Urlauber, einen heißen und impulsiven Abend mit ihm erlebt haben wirklich ist – und wie die (ungeschriebenen) Regeln für so eine Nummer zu dritt lauten.

Er hat uns gewonnen. Wir war die Trophäe, die sich Paulo nach einem Sieg beim Golfen aussuchen durfte. Doch das erzählt ER uns erst hinterher, nach unserer Ménage à trois, dem unangefochtenen Highlight unseres Tauchurlaubs in Soma Bay, einem Luxusresort am Roten Meer. Paulo hat Sonja beim Schwimmen im Hotelpool beobachtet und hat Sie nach dem Abendessen angesprochen . Er ist 28, stammt aus dem portugiesisch Brasil.

Als Er kurz darauf hin Sonja auf die Terrasse folgte, in einem Hotel das ganz britisch Kolonialstil gehalten ist, staune Paulo nicht schlecht: als ER mich Im Korbsessel neben ihr sitzt sah. Sonja sagte „Das ist Diego, mein Ehemann“, verkündet sie ihm, ich blicke auf einen nicht sonderlich großen, aber durchtrainierten Jungen Typen, vielleicht Anfang 30 dachte ich, mit raspelkurz rasiertem Haar. So freundlich wie Wir sind ist,sogleich bieteten wir ihm einen Cocktail an, so missmutig guckt Paulo. Wir verlegen uns auf Urlaubs-Smalltalk.

auf einmal glitzert der Pool , flirrt in der Luft flirrt so heiß würden wir 2 auf einmal, das Abenteuer lockt…
Reden über das Riff vor der Küste, viel schöner als im Touristen-Moloch Hurghada, gut eine Autostunde nördlich von hier. Darüber, wie schwer der Golfplatz zu spielen ist, weil der Wind die Bälle immer in Richtung Meer pustet. Ich bin leitende Manager bei einem Großverlag und spreche gut Spanisch, Paulo dagegen noch nicht mal richtig englisch;-)daher rede ich die meiste Zeit mit Sonja. Er fragt viel: Wie lange ich schon verheiratet sind, will er wissen, und ob wir auf der Suche nach einem Urlaubserlebnis sind.

So langsam beschleicht mich das Gefühl, dass unsere kleine Plauderei unter ägyptischem Himmel in Wirklichkeit nichts anderes ist als ein gut geplantes Casting. Ist dieser Junge aus Allemagne der Richtige für ein gemeinsames Tête-à-tête? Dass wir noch so lange sitzen bleibe und einen Drink nach dem anderen kommen lasse, hat einen simplen hat et einen Grund fragte ich mich?

aber ich spüre hier geht es ganz klar um einen Dreier sagte ich auf einmal der Sonja
Dazu Sein Akzent – das perfekte akustische Vorspiel. Nun kommt sie zur Sache: Ob ich mich denn gar nicht wundern würde, dass wir hier zu dritt säßen, fragt Paulo, was ich selbstverständlich, aber betont scheinheilig verneine. Als sie vorschlägt, wir könnten zusammen noch einen „Spaziergang“ machen, ist alles klar. Hier geht es um einen Dreier, und wir werden nicht weiter kommen als bis in ihr Hotelzimmer. Mein Puls schlägt schneller, als wir den Säulengang in Richtung Wohntrakt entlangschlendern.

Über Sex zu dritt habe ich bisher noch nicht nachgedacht, von den typisch männlichen Pascha-Fantasien mit zwei Frauen vielleicht mal abgesehen. Aber nun, mit einem zweiten Mann im Bett? Wie läuft so etwas ab? Ich habe jedenfalls kein großes Bedürfnis, mir von Paulo die Eier kraulen zu lassen. Und überhaupt, was ist, wenn diese beiden wildfremden Latinos durchgeknallte Irre sind, die als nächstes vorhaben, mich in Leder verpackt kopfüber an die Decke zu hängen?




Einen Kommentar hinzufügen

Klicken Sie hier, um einen Kommentar abzugeben